Niederlagen – ein Tabuthema?

Niemand gibt gerne zu, wenn es mal nicht so gut läuft im Leben. Facebook und Instagram haben dazu geführt, dass wir von allen Menschen nur die Highlights im Leben sehen, und glauben, dies sei deren Alltag. Wir sehen die glückliche Beziehung, die bei Kerzenschein und romantischem Beisammensein dokumentiert wird, die Urlaube in fernen Ländern mit tollen Strandbildern, die Bilder vom neuen Auto oder Haus, wir sehen wie andere gerade den großen Auftrag an Land gezogen haben, den wir selber gerne gehabt hätten usw. usw. In den seltensten Fällen postet jemand Bilder von sich, wie er in Jogginghose verheult auf der Couch sitzt und frustriert einen ganzen Eisbecher in sich reinstopft. Die Wahrheit i

Warum ich keine Brautstylings mehr anbiete (Achtung hier wird es lang und emotional!)

Im letzten Quartal 2015 hatte ich meine ersten 4 Bräute. Ich weiß noch, dass ich einen Mordsrespekt davor hatte, Brautstylings anzubieten. Immerhin sollen das Makeup und die Frisur ja nicht nur den Wunschvorstellungen entsprechen, beides soll ja auch den ganzen Tag (und oft auch die Nacht) halten. Je nach Wetter muss die Frisur Wind und Regen trotzen, oder das Makeup soll trotz 30 Grad im Schatten nicht mit dem Schweiß zusammen in den Ausschnitt laufen. Und die Freudentränen sind ja auch eine Herausforderung für das Augenmakeup. Die Hochzeitsbilder landen dann später eventuell für jeden sichtbar an der Wand oder auf dem Regal und werden dort im Idealfall jahrzehntelang betrachtet. Da möchte

Archiv
Schlagwörter
Noch keine Tags.
Folgen Sie uns!
  • Instagram Social Icon
  • Facebook Basic Square

Peggy Passehl Make-up Artist - Sandstrasse 52 - 13593 Berlin - mail@peggy-passehl.com - 0176/57870363  

Follow me on social media:

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2020 by Peggy Passehl