Wimpernserum - ein Selbstversuch

December 7, 2018

Ich bin prinzipiell inzwischen sehr kritisch, wenn es um Beautyprodukte und Schönheitsbehandlungen geht.

Das liegt sicher vermutlich daran, dass ich als neugieriger und Kosmetikbegeisterter Mensch in den letzten 20 Jahren fast alles ausprobiert habe; von der Anti-Cellulite Creme über Mikrodermabrasion bis hin zur Hyaluronspritze in die Nasolabialfalte (war schmerzhafter als gedacht!). 

Weniges hält, was die Werbung verspricht.

 

Daher habe ich auch sehr lange mit mir gehadert, ob ich mir ein Wimpernserum kaufen soll.

Ich habe sehr viel darüber gehört und gelesen: in Facebookgruppen zum Thema Beauty, auf Amazon in den Produktbewertungen, von Kolleginnen und Bekannten...

 

Besonders hat mich das Ergebnis der Trauzeugin einer meiner Bräute in diesem Sommer beeindruckt.

Ihre Wimpern waren geradezu überwältigend lang.

Das hat für mich den Ausschlag gegeben, es nun doch einmal selbst zu testen.

 

Da ich öfter schon davon gehört hatte, dass man auf Amazon bei Beautyprodukten oft Fälschungen erwischen kann, kam ein Kauf dort für mich nicht in Frage.

Generell bei Beautyprodukten und speziell am Auge würde ich nie zu Billigprodukten aus China raten. 

Ich habe mein Serum daher bei Douglas gekauft, wo es zum Glück gerade im Angebot war.

Da ich empfindliche Haut habe, die ab und an gern mal allergisch reagiert, habe ich mich für die kleinste Größe von 1ml entschieden.

Bei den größeren Flaschen von 2ml oder 3ml spart man zwar, aber für den Erstversuch wollte ich nicht so viel investieren, falls ich es nicht vertrage.

 

 

 

Zum Produkt:

 

Ich habe mich für das Revitalash Advanced entschieden. Für die Größe mit 1ml habe ich ca. 50 Euro bezahlt.

Laut Packungsangabe kommt ein Teil der Gewinne der Brustkrebsforschungsinitiativen zugute (ein Pluspunkt hierfür!).

Das Serum kommt in einem kleinen Fläschchen ähnlich einer kleinen Mascaraflasche.

Aufgetragen wird es mit dem im Deckel befindlichen Pinsel, und das jeden Abend vor dem zu Bett gehen.

 

 

Meine Erfahrungen / das Resultat:

 

Meine Sorge war unberechtigt. Ich habe keinerlei Reaktionen auf das Produkt gehabt, obwohl ich vieles darüber gelesen hatte. Einige Personen haben berichtet, das Serum hätte auf der Haut gebrannt.

Dies kann ich trotz empfindlicher Haut nicht bestätigen.

Vielleicht beziehen sich diese negativen Erfahrungen aber auch auf besagte Fälschungen, die man so im Internet findet.

 

Für Ungeduldige ist das Produkt allerdings nicht geeignet: es dauert 4-6 Wochen, bis man eine Wirkung sieht.  

Ich habe mal irgendwo gelesen, dass Wimpern ohnehin langsamer wachsen als andere Körperhaare.

Fragt mich nicht, warum das so ist, ich habe nicht die geringste Ahnung.

Bei mir hat es auch in etwa 6 Wochen gedauert, bis ich wirklich eine Veränderung sehen konnte.

Aber :  JA- es funktioniert!

Zwar werden die Wimpern nicht dichter, aber ganz sichtbar länger.

Das kommt daher, dass das Serum die Wachstumsphase der Wimpern verlängert.

Es ist mir auch deutlich aufgefallen, dass mir weniger Wimpern ausfallen, seit ich das Serum nutze, und das, obwohl ich mich fast täglich schminke und wieder abschminke. 

Vorher hatte ich schon öfter mal Wimpern im Wattepad hängen, auch wenn ich immer darauf achte, nicht zu rubbeln (schlecht für die dünne Haut am Auge und fördert Fältchen!) 

 

Wer also auch länger überlegt hat, mal so ein Serum zu testen, dem kann ich das Revitalash bedenkenlos empfehlen. Die kleine 1 ml Flasche hat bei mir von Ende Juli bis in den Dezember gereicht.

Nun ist sie jedoch wirklich fast komplett alle. Ich werde demnächst versuchen, wieder ein günstiges Angebot zu finden, denn meine längeren Wimpern gefallen mir schon sehr und machen gerade im getuschten Zustand einen echten Unterschied.

 

 

Please reload

Aktuelle Einträge

October 30, 2018

November 12, 2017

January 26, 2017

Please reload

Archiv
Please reload

Folgen Sie uns!
  • Facebook Basic Square

Peggy Passehl Make-up Artist - Sandstrasse 52 - 13593 Berlin - mail@peggy-passehl.com - 0176/57870363  

© 2019 by Peggy Passehl

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Pinterest Icon
  • Grey Instagram Icon